Steffen Kindt
Rechtsanwalt Steffen Kindt

Ich wurde in Eberswalde geboren und studierte Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin.
Mein Erstes Juristisches Staatsexamen legte ich im Jahre 1996 ab.
Beim Kammergericht Berlin absolvierte ich das Referendariat, das mit dem Bestehen des Zweiten Juristischen Staatsexamens im Jahre 2000 abgeschlossen wurde.
Noch im Jahr 2000 erhielt ich die Zulassung als Rechtsanwalt.
Am 1. April 2001 (und dennoch kein April-Scherz) eröffnete ich zusammen mit Herrn Rechtsanwalt Christian Müller in der Pankower Florastraße 71 die Sozietät „Kindt & Müller“.
Die Sozietät wurde mit Ablauf des Jahres 2002 liquidiert und seit dem Jahr 2003 bin ich als Einzelanwalt - in Bürogemeinschaft mit Herrn Rechtsanwalt Rolf Draheim - tätig.

Ehrenamtlich engagiere ich mich als stellvertretender Vorsitzender des Verbandsgerichtes im Tischtennisverband Brandenburg.